Geschmier

(weiter geleitet durch Geschmiers)

Ge·schmier

, Ge·schmie·re <Geschmiers (Geschmieres)> das Geschmier Geschmiere SUBST kein Plur. umg. abwert.
1. ein Text, der unsauber (mit der Hand) geschrieben ist und den man nur schwer lesen kann Dein Geschmier kann doch kein Mensch lesen!
2. niveauloser Text
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ge•schmier

das; -(e)s; nur Sg, pej
1. das unschöne und undeutliche Schreiben eines Texts o. Ä. ≈ Schmiererei
2. gespr; ein Text, den man nicht lesen kann, weil er so schnell und unsauber geschrieben wurde ≈ Schmiererei: Dein Geschmier kann doch keiner entziffern!
3. ein Buch o. Ä. ohne Niveau
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Ge|schmier

nt <-(e)s>, no pl, Ge|schmie|re
nt <-s>, no pl (inf)mess; (= Handschrift)scrawl; (= Geschriebenes)scribble; (= schlechtes Bild)daub
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Geschmier [ugs.] [an Wänden]graffiti
Geschmier [ugs.] [mit Creme etc.]smearing
Geschmier [ugs.] [Gemaltes]daub