Geschicklichkeit

Ge·schịck·lich·keit

 die Geschicklichkeit SUBST kein Plur. Geschick 2 Ich musste seine handwerkliche Geschicklichkeit bewundern.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ge•schịck•lich•keit

die; -; nur Sg
1. die Fähigkeit, etwas gut und schnell zu machen ≈ Geschick1 <handwerkliche, manuelle Geschicklichkeit>
2. die Fähigkeit, sich schnell und gewandt zu bewegen: Mit großer Geschicklichkeit kletterte sie auf einen Baum
|| K-: Geschicklichkeitsspiel, Geschicklichkeitsübung
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Geschicklichkeit

(gəˈʃɪklɪçkait)
substantiv weiblich nur Singular
Geschicklichkeit
Fähigkeit, eine Aufgabe schnell und gut zu bewältigen jds handwerkliche Geschicklichkeit bewundern Geschicklichkeitsspiel
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Geschicklichkeit

adresse, habileté

Geschicklichkeit

abilità, destrezza

Geschicklichkeit

beceri, beceriklilik

Geschicklichkeit

primor

Geschicklichkeit

habilidade

Ge|schịck|lich|keit

f <->, no plskill, skilfulness (Brit), → skillfulness (US); (= Taktik auch)cleverness, adroitness; (= Fingerfertigkeit auch)dexterity; (= Beweglichkeit)agility; für or zu etw Geschicklichkeit haben or zeigento be clever at sth
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007