Gesangseinlage

Ein•la•ge

die
1. eine meist künstlerische Vorstellung, die Abwechslung in ein festes Programm bringen soll <eine Einlage bringen>: Auf dem Ball gab es als Einlage einen Zauberer
|| -K: Gesangseinlage
2. meist Pl, Fin; das Geld, das jemand auf einem Konto bei einer Bank hat: ein Sparbuch mit einer Einlage von 2000 Euro; Die Bank verfügt über Einlagen in Höhe von 50 Millionen Euro
3. Med; eine provisorische Füllung in einem Zahn
4. meist Pl; eine zusätzliche Sohle, die in einen Schuh gelegt wird (um Plattfüße o. Ä. zu stützen)
5. etwas (z. B. Nudeln od. Fleisch), das in eine Suppe getan wird: eine Brühe mit Einlage
|| -K: Fleischeinlage
Übersetzungen

Ge|sạngs|ein|la|ge