Gepflogenheit

Ge·pflo·gen·heit

 <Gepflogenheit, Gepflogenheiten> die Gepflogenheit SUBST geh. Gewohnheit
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ge•pflo•gen•heit

die; -, -en; meist Pl, geschr ≈ Brauch, Gewohnheit <entgegen den sonstigen Gepflogenheiten; etwas entspricht (nicht) den Gepflogenheiten>
|| ► pflegen2 (2)
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Gepflogenheit

coutume, habitude

Gepflogenheit

costume, abitudine, usanza

Gepflogenheit

gebruik, gewoonte, usance

Gepflogenheit

costume, hábito

Gepflogenheit

costumbre

Gepflogenheit

custom, habit

Ge|pflo|gen|heit

f <-, -en> (geh) (= Gewohnheit)habit; (= Verfahrensweise)practice; (= Brauch)custom, tradition
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Man soll sich den örtlichen Gepflogenheiten anpassen.When in Rome, do as the Romans do.
entgegen der sonstigen / üblichen Gepflogenheit [geh.]in a departure from convention