Gefühlssache

Ge·fühls·sa·che

 Gefühlssache etwas ist (reine) Gefühlssache etwas wird ausschließlich dem Gefühl nach beurteilt Also erlernen kann man das Komponieren eigentlich nicht, es ist mehr oder weniger Gefühlssache!

Ge•fühls•sa•che

die; meist in etwas ist (reine) Gefühlssache etwas wird nur nach dem Gefühl (4) beurteilt: „Woher willst du wissen, dass sie es war?“ - „Das ist reine Gefühlssache“