Geburts-

Ge·burts-

 Geburts- als Erstglied zusammengesetzter Substantive; drückt aus, dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete sich auf Ereignisse/Vorkommnisse/Ursprungsverhältnisse im Zusammenhang mit der Geburt bezieht
-datum, -gewicht, -jahr, -land, -ort, -stadt, -stunde, -vorbereitung
Übersetzungen

Ge|burts-

:
Ge|burts|adel
mhereditary nobility; er stammt aus altem Geburts-he comes from a long line of nobility
Ge|burts|an|zei|ge
Ge|burts|da|tum
ntdate of birth
Ge|burts|feh|ler
Ge|burts|haus
nt das Geburts- Kleiststhe house where Kleist was born
Ge|burts|hel|fer(in)
m(f) (Med) (= Arzt)obstetrician; (= Hebamme)midwife; (fig)midwife
Ge|burts|hil|fe
f
assistance at a birth; Geburts- leistento assist at a birth; bei etw Geburts- leisten (fig)to help sth see the light of day
(als Fach) → obstetrics sing; (von Hebamme auch)midwifery
Ge|burts|jahr
ntyear of birth
Ge|burts|la|ge
Ge|burts|land
Ge|burts|na|me
mbirth name, name at birth; (einer Frau auch) → maiden name
Ge|burts|ort
m pl <-orte> → birthplace
Ge|burts|stadt
fnative town
Ge|burts|stät|te
f (geh)birthplace

Ge|burts-

:
Ge|burts|ur|kun|de
Ge|burts|we|hen
pllabour (Brit) → or labor (US) → pains pl; (fig auch)birth pangs pl
Ge|burts|zan|ge
f(pair of) forceps pl