Gardine

Gar·di·ne

 <Gardine, Gardinen> die Gardine SUBST Store ein durchscheinender Vorhang, der eine Fensterfläche in ganzer Breite bedeckt Würdest du bitte die Gardinen aufziehen/zuziehen? hinter schwedischen Gardinen umg. scherzh. im Gefängnis
-nstoff
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Gar•di•ne

die; -, -n; eine Art Vorhang aus dünnem, fast durchsichtigem Stoff, der im Zimmer vor dem Fenster hängt ≈ Store <die Gardine/Gardinen aufziehen, vorziehen/zuziehen, aufhängen, abnehmen>
|| K-: Gardinenleiste, Gardinenstange
|| ID hinter schwedischen Gardinen gespr; im Gefängnis
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Gardine

(garˈdiːnə)
substantiv weiblich
Gardine , Gardinen
dünner, durchsichtiger Stoff, den man innen vor die Fenster hängt
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Thesaurus
Übersetzungen

Gardine

curtain, drape

Gardine

rideau

Gardine

perde

Gardine

カーテン

Gar|di|ne

f <-, -n> → curtain (Brit), → drape (US); (= Scheibengardine)net (Brit) → or café (US) → curtain, curtain ? schwedisch
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Gardinen aufhängento put up curtains
hinter schwedischen Gardinen sitzento be behind bars
schwedische Gardinen [ugs.]barred windows