Flussniederung

Flụss·nie·de·rung

 <Flussniederung, Flussniederungen> die Flussniederung SUBST das feuchte Ufergebiet eines Flusses
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Nie•de•rung

die; -, -en; ein flaches Stück Land (besonders an Flüssen, Seen), das tiefer als seine Umgebung liegt <eine sumpfige Niederung>: In den Niederungen ist es sehr oft neblig
|| -K: Flussniederung, Sumpfniederung
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.