Floskel

Flọs·kel

 <Floskel, Floskeln> die Floskel SUBST abwert. eine nichtssagende Redewendung, die man meist nur aus Höflichkeit gebraucht eine abgedroschene/nichtssagende Floskel
Höflichkeits-
floskelhaft
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Flọs•kel

die; -, -n; meist pej; eine feste (stereotype) Redewendung od. Aussage, über deren Sinn man nicht mehr nachdenkt ≈ Redensart <eine abgedroschene, abgegriffene, leere, nichtssagende, höfliche Floskel>
|| -K: Höflichkeitsfloskel
|| hierzu flọs•kel•haft Adj
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Thesaurus

Floskel:

RedeblumePhrase,
Übersetzungen

Floskel

empty phrase, rhetoric, platitude, bromide, empty words, cliche,, catchword, truism

Floskel

fórmula de cortesía

Floskel

figure de rhétorique

Floskel

frase retorica, frase vuota

Floskel

frazes

Floskel

fórmula de cortesia, palavras vazias

Flọs|kel

f <-, -n> → set phrase; eine höfliche/abgedroschene Floskela polite but meaningless/a hackneyed (Brit) → or clichéd phrase
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007