Filiale

(weiter geleitet durch Filialen)

Fi·li·a·le

 <Filiale, Filialen> die Filiale SUBST Zweiggeschäftsstelle die Filiale eines Geschäfts/eines Unternehmens/einer Bank
Filialnetz
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Fi•li•a•le

die; -, -n
1. ein (meist kleines) Geschäft, das jemand zusätzlich zu seinem ersten Geschäft an einer anderen Stelle führt: Der Bäcker gründet eine Filiale am Rand der Stadt
|| K-: Filialgeschäft
2. eines von mehreren Büros od. Geschäften meist einer Bank od. einer Versicherung, die in einem anderen Teil der Stadt od. in einem anderen Ort geführt werden <eine Filiale eröffnen, leiten>
|| K-: Filialleiter
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Filiale

(filˈjaːlə)
substantiv weiblich
Filiale , Filialen
Bank-, Firmen-, Geschäfts- ein Betrieb, Geschäft o. Ä., die zu einer Gruppe mit übergeordneter Leitung gehören Die Bank hat mehrere Filialen in der Innenstadt. Filialleiter
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Filiale

filiaal, depot

Filiale

şube

Filiale

sucursal

Filiale

fióküzlet

Filiale

filia

Filiale

filia, oddział

Filiale

فرع

Filiale

Клон

Filiale

Haara

Filiale

ענף

Filiale

분기

Filiale

สาขา

Fi|li|a|le

f <-, -n> → branch
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007