Fahrtüchtigkeit

Fahr·tüch·tig·keit

 die Fahrtüchtigkeit SUBST kein Plur.
1. die Fähigkeit, ein Fahrzeug sicher zu fahren Alkoholische Getränke/manche Medikamente beeinträchtigen die Fahrtüchtigkeit.
2. die technische Verkehrssicherheit eines Fahrzeugs ein Fahrzeug auf seine Fahrtüchtigkeit hin überprüfen
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

fahr•tüch•tig

Adj
1. in der körperlichen und geistigen Verfassung, ein Fahrzeug sicher zu fahren ≈ fahrtauglich ↔ fahruntüchtig <Personen>
2. <ein Fahrzeug> in einem so guten technischen Zustand, dass es ohne Risiko für die Sicherheit der beförderten Personen gefahren werden kann ≈ fahrtauglich ↔ fahruntüchtig: Sein altes Auto ist nicht mehr fahrtüchtig
|| hierzu Fahr•tüch•tig•keit die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.