Eskapade

(weiter geleitet durch Eskapaden)

Es·ka·pa·de

 <Eskapade, Eskapaden> die Eskapade SUBST geh. eigenwillige, oft unüberlegte Handlung; Streich Man kannte ja seine nächtlichen Eskapaden.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Es•ka•pa•de

die; -, -n; geschr
1. eine Handlung, durch die jemand gesellschaftliche (meist moralische) Normen verletzt <sich tolle Eskapaden leisten>
2. eine Eskapade (mit jemandem) eine kürzere Liebesbeziehung
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Eskapade

(ɛskaˈpaːdə)
substantiv weiblich
Eskapade , Eskapaden
gehoben eigenwillige Handlung, die gesellschaftliche (meist moralische) Normen verletzt Seine ständigen Eskapaden verärgerten die Familie.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Eskapade

escapade

Eskapade

escapada, salt

Eskapade

escapada

Es|ka|pa|de

f <-, -n> (von Pferd)caper; (fig)escapade
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007