Erziehung

Er·zie·hung

 die Erziehung SUBST kein Plur. alle Maßnahmen, die Kindern und Jugendlichen die Fähigkeiten vermitteln sollen, die sie im Leben brauchen Sie genoss eine gute/liberale/strenge Erziehung.
-sfehler, -smaßnahme, -smethode, -sschwierigkeiten, -ssystem, -sziel, Kinder-, Kunst-, Musik-

Er•zie•hung

die; -; nur Sg
1. Kollekt; alle Maßnahmen und Methoden, mit denen man jemanden erzieht <eine strenge, autoritäre, nachsichtige, liebevolle, antiautoritäre Erziehung>
|| K-: Erziehungsfehler, Erziehungsmaßnahme, Erziehungsmethode, Erziehungsschwierigkeiten, Erziehungsziel
2. das Benehmen und die Manieren, die jemand als Resultat seiner Erziehung (1) hat: Ihr fehlt jede Erziehung (= sie benimmt sich schlecht)

Erziehung

(ɛɐˈʦiːʊŋ)
substantiv weiblich nur Singular
Erziehung
1. Sie scheint mit der Erziehung ihrer Tochter überfordert zu sein. Erziehungsmethode
2. gutes Benehmen Ihm fehlt jede Erziehung.
Übersetzungen

Erziehung

educazione

Erziehung

výchova

Erziehung

opdragelse

Erziehung

educación

Erziehung

kasvatus

Erziehung

odgoj

Erziehung

しつけ

Erziehung

양육

Erziehung

oppdragelse

Erziehung

wychowanie

Erziehung

uppfostran

Erziehung

การเลี้ยงดูอบรมสั่งสอน

Erziehung

sự dạy dỗ

Erziehung

教养, 教育

Erziehung

Образование

Erziehung

教育

Erziehung

חינוך

Er|zie|hung

f, no plupbringing; (= Ausbildung)education; (= das Erziehen)bringing up; (von Tieren, Körper, Gehör)training; (= Manieren)upbringing, (good) breeding; die Erziehung zu(r) Höflichkeitteaching (sb) politeness or good manners; (durch Eltern auch) → bringing (sb) up to be polite or well-mannered
Die Erziehung der GefühleSentimental Education [Gustave Flaubert]
La mala educación - Schlechte ErziehungBad Education [Pedro Almodóvar]
Die Erziehung des Menschengeschlechts [G. E. Lessing]The Education of the Human Race