Erarbeitung

Er·ạr·bei·tung

 die (kein Plur.) das Erarbeiten

er•ạr•bei•ten

; erarbeitete, hat erarbeitet; [Vt]
1. etwas erarbeiten einen meist relativ langen Text schreiben, in dem ein Plan, eine Idee o. Ä. genau und bis in die Einzelheiten dargestellt wird: Die Kommission hat einen Bericht über das Waldsterben erarbeitet
2. sich (Dat) etwas erarbeiten etwas lernen, indem man sich intensiv damit beschäftigt
3. sich (Dat) etwas (irgendwie) erarbeiten etwas durch Arbeit bekommen od. erreichen: Er hat sich sein Haus hart erarbeiten müssen
|| hierzu Er•ạr•bei•tung die

Erarbeitung

(ɛɐ|ˈarbaitʊŋ)
substantiv weiblich
Erarbeitung , Erarbeitungen
1.
2.
3.
Übersetzungen

Er|ạr|bei|tung

f <-, -en> usu sing
(von Lernstoff etc)mastering; (von Wissen)acquisition
(= Erstellung)development, creation