Endung

Ẹn·dung

 <Endung, Endungen> die Endung SUBST sprachwiss.: Suffix veränderbarer letzter Wortbestandteil Welche Endung hat dieses Wort im Genitiv?
endungslos
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ẹn•dung

die; -, -en; Ling; der letzte Teil eines Wortes, der (je nach Gebrauch des Wortes) verändert werden kann od. der der Wortbildung dient: Im Akkusativ hat das Wort „Pilot“ die Endung „-en“ (den Piloten)
|| hierzu ẹn•dungs•los Adj
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Endung

(ˈɛndʊŋ)
substantiv weiblich
Endung , Endungen
Sprachwissenschaft Wortbildungselement am Ende von Wörtern Die Substantivendung „-logie‟ kommt vom griechischen Wort „logos‟.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Thesaurus
Übersetzungen

Endung

çekim eki, e ek

Endung

ending, suffix

Endung

extensão

Endung

Разширение

Endung

扩展

Endung

擴展

Endung

확장

Ẹn|dung

f <-, -en> (Gram) → ending
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007