Einnahmequelle

Ein·nah·me·quel·le

 <Einnahmequelle, Einnahmequellen> die Einnahmequelle SUBST etwas, das jmdm. Geld einbringt Sie besaß mehrere Einnahmequellen.

Ein•nah•me|quel•le

die; etwas, das man nützen kann, um Geld zu verdienen: Für viele arabische Länder ist Erdöl die wichtigste Einnahmequelle