Einladung

Ein·la·dung

 <Einladung, Einladungen> die Einladung SUBST die Worte, mit denen man jmdn. bittet, an einem Fest oder einer Veranstaltung teilzunehmen Wir erhielten eine Einladung zur Hochzeit.
-sschreiben, -karte, Geburtstags-, Hochzeits-

Ein•la•dung

die; -, -en; eine Einladung (zu etwas) eine mündliche od. schriftliche Aufforderung an jemanden, als Gast zu einem zu kommen od. mit einem als Gast irgendwohin zu gehen <eine Einladung aussprechen, verschicken; eine Einladung bekommen, annehmen, ablehnen, ausschlagen; einer Einladung folgen>: Ich habe ihm eine Einladung zu meiner Party geschickt
|| K-: Einladungsschreiben

Einladung

(ˈainlaːdʊŋ)
substantiv weiblich
Einladung , Einladungen
Hast du keine Einladung zu dem Fest bekommen?
Er hielt auf Einladung des Bundespräsidenten eine Rede.
Thesaurus

Einladung:

LadungVorladung,
Übersetzungen

Einladung

invitation

Einladung

davet, çağrı

Einladung

invitation

Einladung

pozvánka

Einladung

invitation

Einladung

invitación

Einladung

kutsu

Einladung

poziv

Einladung

招待

Einladung

초대

Einladung

uitnodiging

Einladung

invitasjon

Einladung

zaproszenie

Einladung

convite

Einladung

inbjudan

Einladung

การเชื้อเชิญ

Einladung

lời mời

Einladung

邀请

Einladung

הזמנה

Ein|la|dung

f
invitation; einer Einladung Folge leisten (form)to accept an invitation; eine Einladung aussprechen (sl: = aufs Klo gehen) → to go for a Jimmy (Brit) → or Jerry (US) → Riddle (sl)
Einladung zum TanzInvitation to the Dance [Gene Kelly]
Einladungen ausrichtento cater for events [Br.]
eine Einladung zurücknehmento retract an invitation