Einfügung

Ein·fü·gung

 <Einfügung, Einfügungen> die Einfügung SUBST
1. das Einfügen
2. etwas, das irgendwo eingefügt 1 worden ist
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ein•fü•gen

(hat) [Vt]
1. etwas (in etwas (Akk)) einfügen etwas in etwas Vorhandenes einsetzen: Steine in ein Mosaik einfügen; Anmerkungen in einen Text einfügen; [Vr]
2. jemand/etwas fügt sich irgendwie (in etwas (Akk)) ein jemand/etwas ist so, dass er/es (nicht) zu anderen Menschen/Dingen passt: Der neue Spieler fügt sich gut in unsere Mannschaft ein
|| hierzu Ein•fü•gung die
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Thesaurus

Einfügung:

InklusionEinschub, Einschluss,
Übersetzungen

Einfügung

插入

Einfügung

插入

Einfügung

삽입

Einfügung

แทรก

Ein|fü|gung

Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007