Eileiterschwangerschaft

(weiter geleitet durch Eileiterschwangerschaften)

Ei·lei·ter·schwan·ger·schaft

 <Eileiterschwangerschaft, Eileiterschwangerschaften> die Eileiterschwangerschaft SUBST med.: eine Schwangerschaft, bei der sich der Fötus im Eileiter (und nicht in der Gebärmutter) entwickelt
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Übersetzungen

Ei|lei|ter|schwan|ger|schaft

Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007