Ranke

(weiter geleitet durch Efeuranke)

Rạn·ke

 <Ranke, Ranken> die Ranke SUBST ein dünner Pflanzenteil, der sich um etwas schlingen kann
Efeu-, Wein-
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Rạn•ke

die; -, -n; ein langer, dünner und biegsamer Teil einer Pflanze, mit dem sie sich irgendwo festhält: die Ranken des Efeus, der Erbse, des Weines
|| K-: Rankengewächs
|| -K: Blattranke, Blumenranke, Bohnenranke, Brombeerranke, Efeuranke, Hopfenranke, Kürbisranke, Weinranke
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Ranke

(ˈraŋkə)
substantiv weiblich
Ranke , Ranken
Botanik Efeu-, Bohnen-, Brombeer- langer, dünner Teil von Pflanzen, der an Mauern, Baumstämmen o. Ä. hinaufwachsen kann die Ranken des Efeus Bohnenranke Brombeerranke Weinranke
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Ranke

sülük

Rạn|ke

f <-, -n> → tendril; (von Brom-, Himbeeren)branch; (von Erdbeeren)stalk; (von Weinrebe)shoot
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007