Drop-out

Drọp-out

, Drọp·out [... aut] <Drop-outs, Drop-outs> der Drop-out Dropout SUBST
1. jmd., der aus einer sozialen Gruppe herausgefallen ist
2techn.: durch Materialfehler oder Verschmutzung verursachter Aussetzer in der Schallaufzeichnung
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Übersetzungen

Drop-out

m <-s, -s>, Drọp|out ?
m <-s, -s>
(= Mensch)dropout
(in Bandaufzeichnung) → fade
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007