Droge

Dro·ge

 <Droge, Drogen> die Droge SUBST Rauschgift eine der Substanzen, die in verschiedenen Weisen konsumiert (getrunken, geraucht, in die Blutbahn gespritzt) werden, die den Konsumenten in einen stark euphorischen Zustand versetzen, eine körperliche und psychische Abhängigkeit erzeugen und oft langfristig die Gesundheit und die sozialen Bindungen des Konsumenten zerstören harte/weiche Drogen Drogen, die sehr schnell/weniger schnell abhängig machen unter dem Einfluss von Drogen stehen/immer wieder zu Drogen greifen/nicht von der Droge loskommen/immer öfter Drogen konsumieren Die Droge macht sehr schnell abhängig/verändert die Persönlichkeit/kann tödlich sein. Der Gitarrist starb an einer Überdosis der Droge. die Dealer/das Einstiegsalter/die Erstkonsumenten einer Droge
-nabhängige, -nberatungsstelle, -ndealer, -nfahndung, -nhandel, -nhändler(in), -nhilfe, -nmissbrauch, -nopfer, -nrazzia, -nstrich, -nsumpf, -ntherapie, -ntote, Designer-, Mode-, Party-, Rausch-, Szene-

Dro•ge

die; -, -n
1. ein meist pflanzlicher, mineralischer od. chemischer Stoff, aus dem Medikamente bereitet werden
2. ein Rauschgift wie z. B. Heroin od. Kokain <harte, weiche Drogen; unter dem Einfluss von Drogen stehen>
|| K-: Drogenabhängigkeit, Drogenberatungsstelle, Drogenentzug, Drogenkonsum, Drogenszene, Drogensucht, Drogentote; drogenabhängig, drogensüchtig

Droge

(ˈdroːgə)
substantiv weiblich
Droge , Drogen
Substanz, die eine Art Rausch erzeugt und süchtig macht Drogen nehmen Steht er etwa unter Drogen?
Übersetzungen

Droge

drug

Droge

droga

Droge

droga, medicament

Droge

droga

Droge

függés, gyógyszer, kábítószer, medikament

Droge

lyf, vímuefni

Droge

droga

Droge

المخدرات

Droge

Наркотици

Droge

药物

Droge

藥物

Droge

Drug

Droge

סמים

Dro|ge

f <-, -n> → drug
mit Drogen vollgepumpt [ugs.]drugged to the eyeballs [coll.]
an jdn. Drogen verticken [ugs.]to push drugs to sb. [coll.]
auf Drogen [ugs.]hopped up (on drugs) [sl.]