Docke

Dọ·cke

 <Docke, Docken> die Docke SUBST
1. Garn, das lose zu einem Bündel zusammengedreht ist
2. walzenförmiges Holz- oder Metallstück
3. süddt. Puppe
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Thesaurus
Übersetzungen

Docke

poupée

Docke

pupa, pupula

Dọ|cke

f <-, -n>
(aus Korn) → stook; (aus Wolle, Garn) → hank, skein; (aus Tabak) → bundle
(dial: = Puppe) → doll
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007