Disqualifizierung

dis•qua•li•fi•zie•ren

; [-kva-] disqualifizierte, hat disqualifiziert; [Vt]
1. jemanden disqualifizieren Sport; jemanden von einem Wettkampf ausschließen, weil er gegen eine Regel verstoßen hat: Der Läufer wurde wegen Verlassens der Bahn disqualifiziert
2. etwas disqualifiziert jemanden etwas zeigt, dass jemand für eine Aufgabe od. eine gesellschaftliche Stellung nicht geeignet ist: Sein Verhalten in der Krise hat ihn als Abteilungsleiter disqualifiziert; [Vr]
3. sich (durch/mit etwas) disqualifizieren geschr; bei einer bestimmten Gelegenheit falsch handeln od. sich nicht richtig benehmen und so zeigen, dass man für eine Aufgabe nicht geeignet ist
|| zu
1. Dis•qua•li•fi•zie•rung die; Dis•qua•li•fi•ka•ti•on die; -, -en
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Disqualifizierung

descalificación

Disqualifizierung

squalifica

Disqualifizierung

disqualification

Disqualifizierung

Desqualificação

Disqualifizierung

Dyskwalifikacja

Disqualifizierung

έκπτωση

Disqualifizierung

Дисквалификация

Disqualifizierung

取消资格

Disqualifizierung

取消資格

Disqualifizierung

Diskvalifikation

Disqualifizierung

Oikeudenmenetyksen

Dis|qua|li|fi|zie|rung

f <-, -en> → disqualification
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007