Devise

De·vi·se

 <Devise, Devisen> die Devise SUBST Motto, Wahlspruch ein kurzer Satz oder eine kurze Wendung, in der eine Leitlinie enthalten ist, gemäß der jmd. immer handelt oder zu handeln versucht "Niemals aufgeben!" ist seine Devise.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

De•vi•se

[-v-] die; -, -n; meist Sg; eine wichtige Erkenntnis od. Lebensweisheit, nach der man sich in einer bestimmten Situation richtet ≈ Motto, Wahlspruch: „Alles oder nichts“ lautete die Devise
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Devise

(de'viːzə)
substantiv weiblich
Devise , Devisen
1. Pl. selten kurze Aussage als Anleitung zum Verhalten, nach der man sich richtet „Abwarten‟ heißt / lautet die Devise.
2. nur Pl. Geld in ausländischer Währung Devisen kaufen / eintauschen Devisenkurse
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Devise

parola

Devise

dividere

Devise

device, motto

Devise

moneda

Devise

العملة

Devise

Валута

Devise

货币

Devise

貨幣

Devise

Měna

Devise

Valuta

Devise

מטבע

Devise

通貨

Devise

통화

Devise

Valuta

De|vi|se

f <-, -n>
(= Wahlspruch)maxim, motto; (Her auch) → device
Devisen pl (Fin) → foreign exchange or currency
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007