Deutsche

(weiter geleitet durch Deutschenfreund)

Deut·sche

 <Deutschen> das Deutsche1 SUBST die deutsche Sprache des Deutschen mächtig sein Austriazismus Helvetismus Österreich Schweiz Standardsprache Deutsch ist Landessprache in Deutschland, Österreich und der Deutschschweiz, in Liechtenstein und Luxemburg. Als Minderheitensprache spielt Deutsch ferner eine Rolle in Südtirol, in Ostbelgien, im südlichen Dänemark und in anderen mittel- und osteuropäischen Staaten. Die wichtigste Varietät (vgl. das Stichwort) der deutschen Sprache ist heute die übergeordnete deutsche Standardsprache (vgl. das Stichwort dazu; daneben bezeichnet als: Hochsprache, Schriftsprache, Literatursprache). Sie überdacht eine Vielzahl regionaler Mundarten bzw. Dialekte (vgl. das Stichwort) und andere Varietäten, weshalb sie auch als Leitvarietät bezeichnet wird. Im Hinblick auf die Entwicklung des Deutschen werden mehrere Abschnitte angesetzt: Althochdeutsch (Ahd.) ist die älteste schriftlich bezeugte Form des Hochdeutschen (ca. 750 bis 1050). Mittelhochdeutsch (Mhd.) umfasst hochdeutsche Varietäten zur Zeit des Hochmittelalters (ca. 1050 bis 1350). Frühneuhochdeutsch (Fnhd.) stellt eine Übergangsstufe zum heutigen Deutsch dar und fällt in eine wichtige Kulturepoche, die große Auswirkungen auf die Entwicklung der deutschen Sprachgeschichte hatte (z. B. der Buchdruck und Luthers Bibelübersetzung von 1545). Neuhochdeutsch (Nhd.) wird für das Stadium der deutschen Sprache seit Mitte des 17. Jahrhunderts angesetzt.

Deut·sche

 <Deutschen, Deutschen> der/die Deutsche2 SUBST jmd., der die deutsche Staatsangehörigkeit hat

Deut•sche

1 der/die; -n, -n; jemand, der die deutsche Staatsangehörigkeit hat
|| NB: ein Deutscher; der Deutsche; den, dem, des Deutschen
|| K-: Deutschenfeind, Deutschenfreund, Deutschenhass; deutschfeindlich, deutschfreundlich
|| hierzu deutsch•stäm•mig Adj; nicht adv

Deut•sche

2 das; -n; nur Sg; die deutsche Sprache <etwas ins Deutsche, aus dem Deutschen übersetzen>
|| NB: das Deutsche; dem, des Deutschen

Deutsche

('dɔyʧə)
substantiv männlich/weiblich
Deutschen , Deutschen
jd, der die deutsche Staatsangehörigkeit hat Sind Sie Deutscher? Die Deutschen reisen gerne ins Ausland.

Deutsche

('dɔyʧə)
substantiv sächlich nur Singular
Deutschen
die deutsche Sprache Das Wort kommt aus dem Deutschen. etw. ins Deutsche übersetzen
Thesaurus
Übersetzungen

Deutsche

German, girl

Deutsche

Allemande

Deutsche

Duitse, Duits

Deutsche

Alman

Deutsche

alemanya

Deutsche

Němka

Deutsche

tysker

Deutsche

Germano

Deutsche

Alemana

Deutsche

sakslana

Deutsche

saksalainen

Deutsche

német

Deutsche

Þjóðverja

Deutsche

tedesca

Deutsche

Germana

Deutsche

vokietė

Deutsche

Niemka

Deutsche

alemã

Deutsche

germancă, nemţoaică

Deutsche

Nemka

Deutsche

tyska

Deutsche

mjerumani

Deutsche

немка

Deutsche

الألمانية

Deutsche

Немски

Deutsche

גרמנית

Deutsche

ドイツ語

Deutsche

독일어

Deut|sche(r)

mf decl as adj er ist Deutscherhe is (a) German; die Deutschenthe Germans; der hässliche Deutschethe obnoxious German
Vergiss nicht, dass wir trotzdem Deutsche sind.Don't forget that we are Germans anyway. [Rudolf Iwanowitsch Abel]
Freie Deutsche Jugend <FDJ>Free German Youth [official youth organisation in the GDR]
Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen <ADSp>German Freight Forwarders' Standard Terms and Conditions