Demoralisierung

de•mo•ra•li•sie•ren

; demoralisierte, hat demoralisiert; [Vt] jemanden demoralisieren jemandem den Willen und den Mut nehmen, etwas zu tun ≈ entmutigen: Die dauernden Rückschläge demoralisierten ihn so, dass er seinen Plan schließlich ganz aufgab
|| hierzu De•mo•ra•li•sie•rung die; nur Sg
Übersetzungen

De|mo|ra|li|sie|rung

f <-, -en> (= Entmutigung)demoralization