Windung

(weiter geleitet durch Darmwindung)

Wịn·dung

 <Windung, Windungen> die Windung SUBST
1. meist Plur. der Verlauf von etwas, das Krümmungen oder Kurven hat die Windungen des Darms/im Gehirn, Die Treppe verläuft in Windungen nach oben., die Windung eines Flusses
2. Gewinde die Windung der Schraube
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Wịn•dung

die; -, -en
1. meist Pl; eine Bewegung durch Drehen und Gleiten auf dem Boden
2. meist Pl; der Verlauf von etwas, das viele enge Kurven od. Biegungen hat <die Windungen eines Flusses, einer Straße; die Windungen des Darms, im Gehirn>
|| -K: Darmwindung, Gehirnwindung
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Windung

(ˈvɪndʊŋ)
substantiv weiblich
Windung , Windungen
Sg. selten
Bogen, Krümmung, in der etw. verläuft Die Straße führt in zahlreichen Windungen ins Tal hinab. Gehirnwindungen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Windung

büküm, sarım

Wịn|dung

f <-, -en> (von Weg, Fluss etc)meander; (von Schlange)coil; (Anat: von Darm) → convolution; (Tech: von Schraube) → thread; (= eine Umdrehung)revolution; (Elec: von Spule) → coil
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
mit vielen Windungenserpentine
tote Windung [Elektrotechnik]idle turn