Damen

Da·me

 <Dame, Damen> die Dame SUBST
1. Herr höfliche Anrede und Bezeichnung für eine Frau Gestatten Sie, meine Damen?, Die Dame war vor Ihnen an der Reihe., Meine sehr verehrten Damen und Herren!
-nbekleidung, -nfahrrad, -nmannschaft, -nmode, -noberbekleidung, -nschuh, -nstrumpf, -nunterwäsche
2. eine vornehm wirkende Frau sich benehmen/kleiden wie eine richtige Dame, Eine Dame tut so etwas nicht!
3. eine Karte beim Skat- oder Romméspiel eine Dame ausspielen
4. die neben dem König wichtigste Schachfigur
5. (kein Plur.) kurz für "Damespiel" stundenlang Dame spielen
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Übersetzungen
Lauter reizende alte DamenBy the Pricking of My Thumbs [Agatha Christie]
Inspektor Jury besucht alte DamenThe Five Bells and Bladebone [Martha Grimes]
Sehr geehrte Damen und HerrenDear Sirs or Mesdames [very formal]