Damen

Da·me

 <Dame, Damen> die Dame SUBST
1. Herr höfliche Anrede und Bezeichnung für eine Frau Gestatten Sie, meine Damen?, Die Dame war vor Ihnen an der Reihe., Meine sehr verehrten Damen und Herren!
-nbekleidung, -nfahrrad, -nmannschaft, -nmode, -noberbekleidung, -nschuh, -nstrumpf, -nunterwäsche
2. eine vornehm wirkende Frau sich benehmen/kleiden wie eine richtige Dame, Eine Dame tut so etwas nicht!
3. eine Karte beim Skat- oder Romméspiel eine Dame ausspielen
4. die neben dem König wichtigste Schachfigur
5. (kein Plur.) kurz für "Damespiel" stundenlang Dame spielen
Übersetzungen
Lauter reizende alte DamenBy the Pricking of My Thumbs [Agatha Christie]
Inspektor Jury besucht alte DamenThe Five Bells and Bladebone [Martha Grimes]
Sehr geehrte Damen und HerrenDear Sirs or Mesdames [very formal]