Dachpappe


Verwandte Suchanfragen zu Dachpappe: Teerpappe

Dạch·pap·pe

 die Dachpappe SUBST kein Plur. bauw.: zum Isolieren von Hausdächern verwendete Pappe, die mit Teer oder Bitumen getränkt ist

Dạch•pap•pe

die; eine feste Pappe mit einer Schicht Teer und Sand, mit der man die Dächer von kleinen Häusern aus Holz (= Schuppen) gegen Wasser schützt