düster

(weiter geleitet durch Düsterheit/Düsterkeit)

dus·ter

Adj. dus·ter, düs·ter
duster düster
1. dunkel und unheimlich ein düsteres Haus, Der Maler malt sehr düstere Bilder/mit sehr düsteren Farben.
2. so, dass es nichts Gutes verheißt düstere Aussichten, ein düsteres Gesicht machen
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

düs•ter

Adj
1. ziemlich dunkel (u. deshalb beängstigend) ≈ finster (2): ein düsterer Gang in einem Parkhaus
2. ≈ gedrückt, schwermütig <jemandes Blick, eine Stimmung; ein düsteres Gesicht machen, düster dreinblicken>
3. ≈ negativ <eine Prognose; ein düsteres Bild von etwas malen, etwas in düsteren Farben malen>
|| hierzu Düs•ter•heit/Düs•ter•keit die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

düster

(ˈdyːstɐ)
adjektiv
1. Zimmer, Farbe hell mit wenig Licht, relativ dunkel ein Bild in düsteren Farben In der Kirche war es ziemlich düster.
2. Zukunft, Aussichten negativ und daher beängstigend ein düsteres Bild von der Zukunft malen
3. Stimmung, Gedanken melancholisch, traurig düsteren Gedanken nachhängen

düster


adverb
Warum schaut er so düster drein?
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Thesaurus
Übersetzungen

düster

donuk, karanlık, umutsuz, üzüntülü

düster

dyster

düs|ter

adjgloomy; Nacht auchmurky; Tag, Wetter auchdismal, murky; Musik auchfunereal, lugubrious; Farbe, Gesicht auchsombre (Brit), → somber (US), → dismal; Bild, Gedanken, Zukunftsvisionen auchsombre (Brit), → somber (US), → dismal, dark; Miene, Stimmungdark, black, gloomy; (= unheimlich) Gestalten, Stadtteilsinister, (dark and) forbidding
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007