Burg

Bụrg

 <Burg, Burgen> die Burg SUBST eine große, massiv befestigte Wohn- und Verteidigungsanlage des Mittelalters die Mauern/Türme/Zinnen/Zugbrücke einer Burg, der Bau/die Belagerung/die Zerstörung einer Burg, Die Ruine der Burg Wieladingen ist ein beliebtes Ausflugsziel.
-belagerung, -enbau, -frieden, -herr(in), -hof, -lehn, -ruine, -tor, -wall, Deutschordens-, Felsen-, Flieh-, Gipfel-, Hang-, Höhlen-, Insel-, Kirchen-, Keuzfahrer-, Landes-, Raub-, Ritter-, Sumpf-, Trutz-, Turm-, Wall-, Wasser-, -Zoll-

Bụrg

die; -, -en; ein großes, massives Gebäude, das im Mittelalter als Wohnsitz von Herrschern und zur Verteidigung diente <eine verfallene Burg; eine Burg belagern>: die Burgen des Rheintals
|| K-: Burggraben, Burggraf, Burgherr, Burgruine, Burgverlies, Burgvogt
|| -K: Ritterburg

Burg

(bʊrk)
substantiv weiblich
Burg , Burgen
Architektur mittelalterliche Festung eine mittelalterliche Burg
Thesaurus
Übersetzungen

Burg

castell

Burg

hrad

Burg

kastelo

Burg

linna

Burg

castello

Burg

castellum

Burg

gród, zamek

Burg

cetate

Burg

grad

Burg

befästning, borg, fästning

Burg

القلعة

Burg

城堡

Burg

城堡

Burg

Castle

Burg

Burg

Burg

ปราสาท

Bụrg

f <-, -en>
castle; (= Strandburg)wall of sand (built on beach by holiday-maker to demarcate his chosen spot)
(= Biberbau)(beaver’s) lodge
Konnetabel der Burg WindsorConstable of Windsor Castle [Br.]
Höfe der Burg WindsorPrecincts of Windsor Castle
Es stand einst eine BurgCastle [David Macaulay]