Brutstätte

(weiter geleitet durch Brutstatte)

Brut·stät·te

 <Brutstätte, Brutstätten> die Brutstätte SUBST
1. Brutplatz Ort, an dem die Eier ausgebrütet werden
2. abwert. Ort, an dem sich Seuchen, Ungeziefer und Verbrechen besonders gut entwickeln eine Brutstätte der Kriminalität
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Brut•stät•te

die
1. der Platz, an dem Tiere ihre Eier ausbrüten
2. geschr; eine Stelle, an der sich schädliche Insekten schnell vermehren
3. geschr; eine Brutstätte + Gen ein Ort, an dem es besonders viel Kriminalität gibt: eine Brutstätte des Verbrechens
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Brutstätte

(ˈbruːtʃtɛtə)
substantiv weiblich
Brutstätte , Brutstätten
1. Zoologie Ort, an dem ein Tier brütet einen alten Kran als Brutstätte für Störche stehen lassen
2. Stelle, an der sich Ungeziefer vermehrt Duschköpfe sind eine ideale Brutstätte für Bakterien.
3. figurativ Stelle, an der sich Negatives oder Kriminelles entwickelt eine Brutstätte des Lasters / Verbrechens / Terrorismus
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Thesaurus

Brutstätte:

Nährboden
Übersetzungen

Brutstätte

hotbed
eine Brutstätte des Lastersa seminary of vice
Brutstätte von Ideenhatchery of ideas