Briefkastenfirma

Brief·kas·ten·fir·ma

 <Briefkastenfirma, Briefkastenfirmen> die Briefkastenfirma SUBST verhüll. in betrügerischer Absicht gegründete Scheinfirma, die über keine echten Betriebsmittel verfügt, sondern lediglich über ihre Adresse und Bankverbindung (illegale) Geschäfte ablaufen lässt Über die Konten einer Briefkastenfirma in Liechtenstein wurden die finanziellen Transaktionen abgewickelt.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Brief•kas•ten|fir•ma

die; eine Firma, die nur zum Schein existiert und unter deren Namen meist Betrügereien begangen werden
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Briefkastenfirma

('briːfkastənfɪrma)
substantiv weiblich
Briefkastenfirma , Briefkastenfirmen ('briːfkastənfɪrmən)
Firma, die nur zu betrügerischen Zwecken eine Adresse im Ausland hat
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.