Brücken

Brụ̈·cke

 <Brücke, Brücken> die Brücke SUBST
1. ein Bauwerk, das es ermöglicht, einen Fluss, ein Tal oder eine Straße zu überqueren eine hölzerne/steinerne Brücke, eine Brücke über den Rhein
-nbau, -nkonstruktion, -nbogen, -ndurchfahrtshöhe, -neinsturz, -ngeländer, -nkran, -nmaut, -npfeiler, -nsanierung, -nturm, Autobahn-, Behelfs-, Beton-, Bogen-, Doppelstock-, Dreh-, Einzieh-, Eisenbahn-, Fahrwerk-, Fluss-, Hänge-, Holz-, Hub-, Klapp-, Metall-, Ponton-, Schrägseil-, Schwimm-, Seil-, Senk-, Stahl-, Stein-, Tal-, Zug-
2. etwas, das eine verbindende Funktion hat Die Kunst lässt Brücken zwischen Menschen verschiedener Nationen entstehen.
-nfunktion
3. eine Zahnprothese, die eine Zahnlücke überbrückt
Basis-, Freiend-, Implantat-, Schwebe-
4seew.: Kommandozentrale auf einem Schiff
Kommando-
5. Läufer ein schmaler Teppich
6sport: eine gymnastische Übung, bei der der Körper so weit zurückgebogen wird, bis die Hände den Boden erreichen
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Übersetzungen

Brücken

bridges

Brücken

kilim, köprü
Die Brücken am FlussThe Bridges of Madison County [novel: Robert James Waller, film: Clint Eastwood]
Eine Reihe von Brücken überspannen den Fluss.The river is spanned by a series of bridges.
Die Brücken der FreiheitA Place Called Freedom [Ken Follett]