Boom

Boom

 [buːm] <Booms, Booms> der Boom SUBST
1wirtsch.: plötzlicher wirtschaftlicher Aufschwung
Aktien-, Bau-
2. plötzliches Interesse an einer Sache Altes Blechspielzeug erlebt momentan einen regelrechten Boom.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Boom

[buːm] der; -s, -s; ein plötzliches, starkes Anwachsen der Nachfrage und ein damit verbundenes wirtschaftliches Wachstum ≈ Hochkonjunktur
|| -K: Bauboom
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Boom

(buːm)
substantiv männlich
Booms , Booms
plötzlicher wirtschaftlicher Aufschwung (in einer bestimmten Branche)
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Boom

boom

Boom

hausse

Boom

boom

Boom

boom

Boom

Boom

Boom

Boom

Boom

בום

Boom

ブーム

Boom

Boom

Boom

Boom

m <-s, -s> → boom
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Baby Boom - Eine schöne BescherungBaby Boom [Charles Shyer]
einen Boom erlebento boom