Bluterguss

(weiter geleitet durch Blutergusses)

Blut·er·guss

 <Blutergusses, Blutergüsse> der Bluterguss SUBST Hämatom eine Stelle, an der sich z. B. nach einer Verletzung Blut außerhalb der Blutbahn in den Weichteilen angesammelt hat
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Blut|er•guss

der; eine Ansammlung von Blut außerhalb der Adern, die durch einen heftigen Stoß od. Schlag verursacht wird: Bei einem Bluterguss bildet sich ein blauer Fleck unter der Haut
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Bluterguss

(ˈbluːt|ɛɐgʊs)
substantiv männlich
Blutergusses , Blutergüsse (ˈbluːt|ɛɐgʏsə)
Medizin Ansammlung von Blut an einer innerlich verletzten Stelle Bei seinem Sturz hat er sich Prellungen und Blutergüsse zugezogen.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Bluterguss

bruise, effusion of blood

Bluterguss

ematoma

Blut|er|guss

?
mhaematoma (Brit spec), → hematoma (US spec); (= blauer Fleck)bruise
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007