Blockierung

Blo·ckie·rung

 <Blockierung, Blockierungen> die Blockierung SUBST
1. kein Plur. das Blockieren, das Blockiertwerden
2. Blockade etw., das etwas blockiert
3psych.: kurze Hemmung oder Unterbrechung des Gedankengangs, der Erinnerung, der Wahrnehmung oder des Handelns

blo•ckie•ren

; blockierte, hat blockiert; [Vt]
1. etwas blockieren eine Sperre errichten, um zu verhindern, dass ein Weg od. ein Zugang benutzt werden kann: Die Demonstranten blockierten die Straße mit alten Autos
2. etwas blockiert etwas etwas macht einen Verkehrsweg (als Folge eines bestimmten Vorfalls) unpassierbar: Ein umgestürzter Lastwagen blockiert die Autobahn; [Vt/i]
3. (etwas) blockieren bewirken, dass eine konstante Bewegung aufhört, dass etwas, das fließt od. sich dreht, stillsteht <die Gaszufuhr, den Verkehr, den Nachschub blockieren>; [Vi]
4. etwas blockiert etwas wird plötzlich gehemmt und hört auf, sich zu drehen <der Motor, die Räder>: Er bremste so stark, dass die Räder blockierten
|| zu
1, 2. und
3. Blo•ckie•rung die; nur Sg
|| ► Blockade
Thesaurus

Blockierung:

vorübergehende AufhebungInhibition, Hemmung, Sperrung,
Übersetzungen

Blockierung

blockage, deadlock, hangup

Blockierung

bloccaggio

Blockierung

bloqueo

Blockierung

blocage

Blockierung

blokkeren

Blockierung

bloqueio

Blockierung

حظر

Blockierung

Blokowanie

Blockierung

Блокиране

Blockierung

阻塞

Blockierung

阻塞

Blockierung

Blokování

Blockierung

Blokering

Blockierung

חסימת

Blockierung

차단

Blockierung

Blockering

Blo|ckie|rung

f <-, -en> → blocking; (von Verkehr, Verhandlung) → obstruction; (von Rad, Lenkung) → locking; (= Blockade)blockade
Blockierung eines Bundesgesetzes durch Einzelstaatnullification [USA]
Blockierung des Arbeitsablaufeshangup