Blockade

(weiter geleitet durch Blockaden)

Blo·cka·de

 <Blockade, Blockaden> die Blockade SUBST
1pol.: als politisches Druckmittel eingesetzte militärische Absperrung aller Zufahrtswege eines Landes oder einer Stadt eine Blockade über ein Land verhängen
Hunger-, See-
2druckw.: durch Blockieren gekennzeichnete Stelle im Schriftsatz
3med.: vorübergehender Ausfall von Teilen des Nervensystems
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Blo•cka•de

die; -, -n; die Absperrung aller Zufahrtswege zu einem Land, einem Gebiet, einer Stadt o. Ä. <eine Blockade brechen, über ein Land verhängen>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Blockade

(blɔˈkaːdə)
substantiv weiblich
Blockade , Blockaden
Politik
1. Straßen- Barriere Blockaden errichten
2. figurativ Sperrung eines Gebietes eine Blockade über ein Land verhängen die Blockade wieder aufheben
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Blockade

blokkade

Blockade

bloqueio

Blockade

bloqueo

Blockade

blocus, bloc

Blockade

blocco

Blockade

blokada

Blockade

الحصار

Blockade

Блокада

Blockade

封锁

Blockade

封鎖

Blockade

Blokáda

Blockade

Blokade

Blockade

封鎖

Blockade

봉쇄

Blo|cka|de

f <-, -n> (= Absperrung)blockade; eine Blockade brechento run or break a blockade
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007