Bewilligung

Verwandte Suchanfragen zu Bewilligung: Aufenthaltsbewilligung

Be·wịl·li·gung

 <Bewilligung, Bewilligungen> die Bewilligung SUBST Genehmigung, Gewährung das Bewilligen Ich warte auf die Bewilligung meines Antrages.
-sbescheid, -szeitraum
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

be•wịl•li•gen

; bewilligte, hat bewilligt; [Vt] (jemandem/etwas) etwas bewilligen Adm geschr; auf jemandes Wunsch od. Antrag hin etwas erlauben od. gewähren ↔ ablehnen: Der Stadtrat bewilligte seinen Antrag; Der Universität wurden mehr Gelder und neue Stellen bewilligt
|| hierzu Be•wịl•li•gung die
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Bewilligung

(bəˈvɪlɪgʊŋ)
substantiv weiblich
Bewilligung , Bewilligungen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Thesaurus

Bewilligung:

FreigabeErlaubnis, grünes Licht (umgangssprachlich), Signale stehen auf grün (umgangssprachlich), Zustimmung,
Übersetzungen

Bewilligung

grant

Bewilligung

autorización

Bewilligung

autorizzazione

Bewilligung

autorisation

Bewilligung

autorização

Bewilligung

إذن

Bewilligung

autoryzacja

Bewilligung

Разрешение

Bewilligung

授权

Bewilligung

授權

Bewilligung

Autorizace

Bewilligung

承認

Be|wịl|li|gung

f <-, -en> → allowing; (von Planstelle auch, von Etat, Steuererhöhung) → approving, approval; (von Geldern auch) → granting; (von Stipendium) → awarding; (= Genehmigung)approval; dafür brauchen Sie eine Bewilligungyou need approval for that; die Bewilligung für einen Kredit bekommento be allowed or granted credit
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007