Betriebsleitung

Be·triebs·lei·tung

 die Betriebsleitung SUBST kein Plur.
1. Leitung, Führung eines Betriebes
2. Gesamtheit der Personen, die für die Leitung eines Betriebes zuständig sind
Betriebsleiter, Betriebsleiterin
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Lei•tung

die; -, -en
1. nur Sg; die Funktion od. die Aufgabe, etwas zu leiten (1) ≈ Führung (2) <die Leitung übernehmen; jemandem die Leitung anvertrauen, übergeben; jemanden mit der Leitung beauftragen; unter (der) Leitung von jemandem>: Ab dem 1. Januar übernimmt Herr Huber die Leitung der Firma; Das Orchester spielt unter der Leitung von Sir Colin Davis; jemanden mit der Leitung der Diskussion beauftragen
|| -K: Diskussionsleitung
2. nur Sg; die Personen, die etwas leiten (1) ≈ Führung (3), Spitze1 (5)
|| -K: Betriebsleitung, Firmenleitung, Unternehmensleitung, Werksleitung
3. ein Rohr od. ein System von Röhren, das Flüssigkeiten od. Gase irgendwohin leitet (2) <eine Leitung legen, anzapfen>
|| K-: Leitungsrohr, Leitungswasser
|| -K: Erdgasleitung, Erdölleitung, Gasleitung, Wasserleitung; Rohrleitung
4. Drähte od. Kabel, die elektrischen Strom leiten (5) <eine Leitung legen, ziehen; eine Leitung steht unter Strom>
|| K-: Leitungsmast, Leitungsnetz
|| -K: Hochspannungsleitung, Stromleitung
5. das Kabel, das eine telefonische Verbindung herstellt <die Leitung ist frei, besetzt, unterbrochen, überlastet; es knackt in der Leitung; eine Störung in der Leitung>
|| K-: Leitungsmast
|| -K: Telefonleitung
|| ID eine lange Leitung haben gespr; etwas sehr langsam begreifen; auf der Leitung stehen gespr; etwas in der betreffenden Situation nicht sofort begreifen

Be•trieb

1 der; -(e)s, -e
1. alle Gebäude, technischen Anlagen usw, die zusammengehören und in denen bestimmte Waren produziert od. Dienstleistungen erbracht werden ≈ Firma, Unternehmen2 <ein privater, staatlicher, landwirtschaftlicher Betrieb; einen Betrieb aufbauen, gründen, leiten, herunterwirtschaften, stilllegen>: Er arbeitet als Schlosser in einem kleinen Betrieb; In unserem Betrieb sind 200 Personen beschäftigt
|| K-: Betriebsangehörige, Betriebseröffnung, Betriebsgeheimnis, Betriebsführung, Betriebskapital, Betriebsleitung, Betriebsorganisation, Betriebspraktikum, Betriebsunfall, Betriebsurlaub, Betriebsvermögen (Betriebsangehöriger, Betriebseröffnung, Betriebsgeheimnis, Betriebsführung, Betriebskapital, Betriebsleitung, Betriebsorganisation, Betriebspraktikum, Betriebsunfall, Betriebsurlaub, Betriebsvermögen); Betriebsarzt, Betriebskrankenkasse
|| -K: Industriebetrieb
2. nur Sg, Kollekt; alle Personen, die in einem Betrieb (1) arbeiten
|| K-: Betriebsausflug, Betriebsversammlung
3. das Gelände, auf dem ein Betrieb (1) ist und die dazugehörigen Gebäude: Er kommt um vier Uhr aus dem Betrieb
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Betriebsleitung

management, plant
zentrale Betriebsleitungcentral traffic control [Am.]
zentrale Betriebsleitungcentral control office [Br.]