Besänftigung

be•sạ̈nf•ti•gen

; besänftigte, hat besänftigt; [Vt] jemanden besänftigen besonders durch Worte bewirken, dass jemand, der wütend od. aufgeregt ist, wieder in einen normalen Zustand kommt ≈ beruhigen
|| hierzu Be•sạ̈nf•ti•gung die
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Besänftigung

mollification

Be|sạ̈nf|ti|gung

f <-, -en> → calming (down), soothing; (von Menge auch) → pacifying; (von Zorn, Erregung, Gemüt) → soothing
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007