Beileid

Bei·leid

 <Beileids (Beileides)> das Beileid SUBST kein Plur. die Anteilnahme daran, dass jmd. gestorben ist Mein herzliches Beileid!, Aufrichtiges Beileid!, den Angehörigen sein Beileid aussprechen
-sbekundung, -sbesuch, -skarte, -sschreiben, -stelegramm
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Bei•leid

das; -(e)s; nur Sg; die Worte, die man jemandem sagt od. schreibt, um ihm zu zeigen, dass man mit ihm über den Tod eines Menschen trauert <jemandem sein aufrichtiges Beileid aussprechen, bekunden, bezeigen>
|| K-: Beileidsbesuch, Beileidsbezeigung, Beileidskarte, Beileidsschreiben
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Beileid

(ˈbailait)
substantiv sächlich nur Singular
Beileid(e)s
Worte des Mitgefühls, die man jdm zum Tod eines anderen sagt oder schreibt Mein herzliches / aufrichtiges Beileid! jdm sein Beileid bekunden, aussprechen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Beileid

تعزية

Beileid

Kondolence

Bei|leid

ntcondolence(s), sympathy; jdm sein Beileid aussprechen or ausdrücken or bezeigento offer sb one’s condolences, to express one’s sympathy with sb; mein Beileid! (iro)you have my sympathy!
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
jdm. sein aufrichtiges Beileid aussprechento offer one's sincere condolences to sb.
Darf ich Ihnen mein herzliches Beileid ausdrücken?May I offer you my sincere condolences?
jdm. sein Beileid bezeigen [geh.]to offer one's sympathies to sb.