Behäbigkeit

be•hä•big

Adj
1. <Menschen, Bewegungen> langsam und schwerfällig, besonders weil der Betroffene dick (u. müde od. faul) ist
2. (CH) reich, wohlhabend
3. (CH) groß und schön ≈ stattlich <ein Haus>
|| hierzu Be•hä•big•keit die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Be|hä|big|keit

f <->, no pl (von Mensch)portliness; (= Geruhsamkeit)stolidity; (von Architektur)solidness; (von Sprache, Ton)complacency
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007