Bearbeitungsgebühr

Be·ạr·bei·tungs·ge·bühr

 die <Bearbeitungsgebühr, Bearbeitungsgebühren> Geld, das man bei einer Behörde für eine empfangene Leistung bezahlen muss die Bearbeitungsgebühr für die Beglaubigung der Urkunde bezahlen

Be•ạr•bei•tung

die; -, -en
1. das Bearbeiten (1) <eines Antrags>
|| K-: Bearbeitungsgebühr
2. das Bearbeiten (2,3) <eines Themas, eines Textes>
3. die neue, veränderte Fassung meist eines literarischen od. musikalischen Werkes: Shakespeares „Othello“ in der musikalischen Bearbeitung von Verdi
|| -K: Bühnenbearbeitung, Neubearbeitung
4. das Bearbeiten (4,5) <von Holz, Metall>
Übersetzungen

Bearbeitungsgebühr

arrangement fee

Bearbeitungsgebühr

diritti amministrativi