Beanstandung

(weiter geleitet durch Beanstandungen)

Be·ạn·stan·dung

 die <Beanstandung, Beanstandungen> (≈ Reklamation) das Beanstanden
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

be•ạn•stan•den

; beanstandete, hat beanstandet; [Vt] etwas (an etwas (Dat)) beanstanden sagen, dass man einen Fehler od. Mangel festgestellt hat <eine Entscheidung, eine fehlerhafte Ware beanstanden>: Der Kultusminister beanstandet, dass an den Schulen zu wenig gelernt wird; Haben Sie etwas an meiner Arbeit zu beanstanden?
|| hierzu Be•ạn•stan•dung die
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Beanstandung

(bəˈ|anʃtandʊŋ)
substantiv weiblich
Beanstandung , Beanstandungen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Thesaurus
Übersetzungen

Beanstandung

reclamo

Beanstandung

plainte

Beanstandung

klacht

Beanstandung

投诉

Beanstandung

投訴

Beanstandung

Stížnost

Beanstandung

Klage

Beanstandung

苦情

Beanstandung

불만

Beanstandung

Klagomål

Beanstandung

ร้องเรียน

Beanstandung

претензия

Be|ạn|stan|dung

f <-, -en> → complaint (+genabout); zu Beanstandungen Anlass geben (form)to give cause for complaint; er hat jahrelang ohne jede Beanstandung seine Pflicht getanfor years he did his duty without giving any cause for complaint
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007