Balancierstange

ba•lan•cie•ren

[balã'siːrən]; balancierte, hat/ist balanciert; [Vt] (hat)
1. etwas (auf etwas (Dat)) balancieren einen Gegenstand im Gleichgewicht halten (während man sich fortbewegt): einen Ball auf der Stirn balancieren; [Vi] (ist)
2. (über etwas (Akk)) balancieren das Gleichgewicht halten, während man über etwas sehr Schmales geht <über einen Baumstamm, ein Seil balancieren>
|| K-: Balancierstange
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Ba|lan|cier|stan|ge

f(balancing) pole
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007