Auszahlung

Aus·zah·lung

 die <Auszahlung, Auszahlungen> das Auszahlen
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

aus•zah•len

(hat) [Vt]
1. (jemandem) etwas auszahlen einen Geldbetrag an jemanden zahlen <den Lohn, den Gewinn, das Erbe, Prämien auszahlen>
2. jemanden auszahlen jemandem die Geldsumme zahlen, auf die er Anspruch hat <einen Miterben, einen Teilhaber auszahlen>; [Vr]
3. etwas zahlt sich aus etwas ist nützlich, etwas lohnt sich od. bringt Gewinn ein <der Aufwand, die Bemühungen, die Investitionen>
|| zu
1. und
2. Aus•zah•lung die
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Auszahlung

(ˈausʦaːlʊŋ)
substantiv weiblich
Auszahlung , Auszahlungen
1. Die Auszahlung der Löhne erfolgt am Monatsende.
2. von Teilhabern usw.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Auszahlung

ödeme

Auszahlung

pagamento

Auszahlung

pago

Auszahlung

paiement

Auszahlung

pagamento

Auszahlung

πληρωμή

Aus|zah|lung

f (von Geld) → paying out; (von Arbeiter, Gläubiger) → paying off; (von Kompagnon) → buying out; zur Auszahlung kommen (form) or gelangen (form)to be paid out
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007