Ausgeburt

Aus•ge•burt

die; geschr pej
1. eine Ausgeburt + Gen etwas meist Schlechtes od. Abnormes, das sich jemand ausdenkt <die Ausgeburt eines kranken Hirns/Geistes, einer schmutzigen Fantasie>
2. eine Ausgeburt von etwas verwendet, um jemanden in Bezug auf eine schlechte Eigenschaft zu bezeichnen: Er ist eine Ausgeburt von Niedertracht
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Aus|ge|burt

f (pej) (der Fantasie etc) → monstrous product or invention; (= Geschöpf, Kreatur, Institution)monster; eine Ausgeburt der Höllea fiend from hell, a fiendish monster; sie ist eine Ausgeburt von Eitelkeit und Dummheitshe is a monstrous combination of vanity and stupidity
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Ausgeburt der Phantasie / Fantasiefigment of the imagination
Ausgeburt von Schlechtigkeitmonster of wickedness