Aufstockung

Verwandte Suchanfragen zu Aufstockung: aufstoßen

Auf·sto·ckung

 <Aufstockung, Aufstockungen> die Aufstockung SUBST Erhöhung eine Aufstockung des Budgets/der Gehälter/des Taschengelds bzw. eine staatliche Zusatzzahlung bei zu geringem Einkommen
Aufstocker, Aufstockerin
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

auf•sto•cken

(hat) [Vt/i]
1. (etwas) (um etwas) aufstocken eine Menge (um etwas) vermehren ≈ erhöhen: Der Etat wurde um 20 Prozent aufgestockt
2. (etwas) aufstocken weitere Etagen auf ein Gebäude bauen, es höher machen <ein Haus aufstocken>
|| hierzu Auf•sto•ckung die
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Aufstockung

(ˈaufʃtɔkʊŋ)
substantiv weiblich
Aufstockung , Aufstockungen
1. die Aufstockung des Personals
2. die Aufstockung des Hotels um zwei Geschosse
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Aufstockung

aumentar

Aufstockung

aumento

Aufstockung

wzrost

Aufstockung

αύξηση

Aufstockung

增加

Aufstockung

增加

Aufstockung

증가

Aufstockung

Öka

Aufstockung

เพิ่ม

Auf|sto|ckung

f (Archit) → storey (Brit) → or story (US) → extension; (Econ) → accumulation of capital
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007